CroVoc- Dein Deutsch- Kroatische Lernportal

CroVocDein Lernportal für die kroatische Sprache

Dokumentation

Dokumentation » Lernmethoden » Verben konjugieren

Verben konjugieren


{content}

Das Konjugieren von Verben ist ein essentieller Bestandteil des Erlernens einer Sprache. Keine Sprache - oder zumindest keine der Sprachen, die uns im CroVoc-Team bekannt sind - kommen ohne Verben aus. Ohne Verb kein Satz. Höchstens eine Ellipse. Daher haben wir eine Lernmethode entwickelt, die Dich als Kroatisch Lernenden darin unterstützt, besser im Konjugieren zu werden. Nach Ausgabe eines zufälligen Verbs samt deutscher Übersetzung ist es Deine Aufgabe, das Verb im Singular und im Plural zu konjugieren.
Derzeit bieten wir diese Lernmethode nur für Präsenzformen an, da es bisher keine große Nachfrage gab, auch andere Zeitformen in Form eines solchen Trainings abfragen zu lassen. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Wenn du angemeldet bist, werden deine Ergebnisse gespeichert, sodass Du in der Übersicht Deine Ergebnisse einsehen kannst. Wenn du nicht drauf kommst, wie eine Konjugation gebildet wird, kannst Du in einem anderen Browsertab oder -fenster den Begriff suchen. In der Suche werden auch die Konjugationsformen angezeigt.

Verben in einer Liste lernen

Du musst Dich beim Konjugieren lernen nicht auf die Zufallsauswahl beschränken. Vielleicht ist Dir das zu Anfang einfach noch zu schwierig. Du kannst eine Liste mit Verben erstellen, die du dann konjugieren kannst. Dazu klick in der Listenansicht einfach auf „Verben konjugieren“. Mehr Informationen dazu findest du im bereits verlinkten Listenartikel.

Nach dem Klick wirst Du alle Verben solange abgefragt, bis Du alle Konjugationen richtig eingegeben hast. Dabei wird Dir angezeigt, wie viele Fehler Du gemacht hast, wie viele Verben Du schon richtig konjugiert hast und wie viele Verben noch kommen, bis die Liste durch ist. Wenn Du mit einer Liste fertig bist, wird Dir angeboten, die Liste direkt nochmals zu lernen. Dazu genügt ein Klick auf einen Link. Ansonsten geht es weiter mit zufälligen Verben.